Heizöl

Heizöl/Diesel

"Heizöl ist nicht gleich Heizöl"

Wir beziehen unsere Ware nur aus deutschen Raffinerien. Diese sind voll additiviert und unterliegen immer den aktuellsten Normen. Unser Heizöl ist in drei verschiedenen Qualitäten erhältlich.

Heizöl EL – in bewährter Qualität

  • Hohe Wärmeleistung = geringer Verbrauch
  • Sehr gute Verbrennungseigenschaften, welche auch durch die Lagerung nicht beeinträchtigt werden.
  • Gleichbleibende, hohe Qualität durch ständige Qualitätskontrollen in den Raffinerien.

Heizöl Eco Top - Der Premium Brennstoff

Mit Heizöl Eco Top Heizkosten sparen!

Es verbrennt vollständiger und intensiver und bringt Ihnen somit mehr Wärme als Standard Heizöl. Schluss mit Rußablagerungen. Der RWTÜV hat nachgewiesen, dass bei der Verbrennung von Heizöl Eco Top bis zu 94% weniger Ruß gebildet wird. Das spart Kosten. Schon 1,5mm Ruß an den Kesselwänden erschwert den Wärmeübergang so stark, dass der Heizölverbrauch um 6% steigt. Alte Rußablagerungen werden mit unserer Eco Top Qualität im Laufe der Zeit sogar abgebaut.

Mit Heizöl Eco Top rundum sicher heizen!

Es ist geschützt gegen die Bildung von Alterungsprodukten und gegen die negativen Einflüsse freier Metallionen. Dadurch setzen sich weniger Sedimente (Ölschlamm) im Tank ab. Das Heizöl wirkt somit verstärkt einer Verstopfung von Filter und Düsen entgegen. Durch die deutlich besseren Produkteigenschaften bietet Heizöl Eco Top zudem einen erheblich besseren Korrosionsschutz für Tank und Ölleitungen.

Allles in allem erhöht es den störungsfreien Langzeitbetrieb Ihrer Anlage wesentlich.

Mit Heizöl Eco Top die Umwelt entlasten!

Deutlich weniger Ruß. Heizöl Eco Top verbrennt mit bis zu 94 % weniger Rußemissionen noch sauberer als Standard Heizöl. Durch den sparsameren Verbrauch enstehen insgesamt weniger Emissionen. Kein typischer Heizölgeruch mehr. Mit seiner neuen, angenehmen Duftkomponente überdeckt Heizöl Eco Top den typischen Heizölgeruch.

Heizöl Schwefelarm - Noch sparsamer und effizienter

Es wurde speziell für die hocheffiziente und energiesparende Öl-Brennwerttechnik entwickelt und 2003 flächendeckend eingeführt. Durch die besonders saubere und fast rückstandsfreie Verbrennung werden die Schadstoffemissionen auf ein Minimum reduziert und Sie entlasten somit direkt unsere Umwelt.

Es enthält nur noch max 50 mg Schwefel je kg. Standard Heizöl darf bis zu 2000mg Schwefel je kg enthalten. Zu beachten ist allerdings, dass schwefelfreies Heizöl nur in Anlagen eingesetzt werden darf, die von den jeweiligen Geräteherstellern diesbezüglich freigegeben sind.

Für ein Maximum an Leistung und effektive Nutzung empfiehlt es sich bei der Umstellung auf schwefelarmes Heizöl eine Brennerwartung und Kesselreinigung von einem Fachbetrieb durchführen zu lassen.


Diesel

Wir beziehen unser Diesel lediglich aus deutschen Raffinerien und können Ihnen dadurch immer gleichbleibende Qualität garantieren. Wir liefern ausschließlich additivierte Ware, was Ihnen im Vergleich zu unadditiviertem Dieselkraftstoff überzeugende Vorteile bietet.

  • Hohe Leistung und niedrigen Verbrauch
  • Senkung von Rauch- und Partikelemission
  • Saubere Einspritzdüsen und wirksamer Korrosionsschutz ihrer Einspritzanlage
  • Optimales Start- und Verbrennungsverhalten

Biodiesel und Pflanzenöle können sie ebenfalls bei uns beziehen.

Diesel B0 - Ohne biogenen Anteil

Die Pluspunkte:

  • Vorbeugung der Bildung von Verunreinigung durch Mikroorganismen, Bakterien und Pilze
  • Bei regelmäßiger Anwendung keine Düsenverkorkung
  • Erhöhung der Cetanzahl um 4-5 Punkte
  • Reinigt das Kraftstoffsystem
  • Schützt vor Korrosion in Kraftstoffbehältern, Zufuhrleitungen und Motorinnerem
  • Saubere Verbrennung und Emissionsreduzierung, wie z.B. Ruß
  • Besseres Kaltstartverhalten und höhere Laufruhe
  • Weniger Kraftstoffverbrauch
  • Verbesserte Lagerfähigkeit

Das Diesel B0 ist extrem kältebeständig (EN 590) -30°C

Es ist in allen Dieselfahrzeugen, PKW, LKW, Bau- und Landmaschinen einsetzbar.


Schmierstoffe

Gerne beraten wir Sie kompetent in allen Fragen rund um Motoren-, Getriebe- und Hydrauliköle.